Woran erkennt man einen guten Makler?

l

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Immobilien

}

Sep 22, 2021

Es gibt viele verschiedene Meinungen, worauf man bei der Wahl eines Maklers achten sollte. Die Einen schwören auf schöne Büros, die Anderen auf „dicke Autos“. Doch Fakt ist, auch ein Smart-Fahrer oder ein Home-Office-Makler kann Sie kompetent und engagiert betreuen. Sie müssen also etwas genauer hinschauen. Hier ein paar Basics für die Auswahl: – Haftpflichtversicherung □ Sollte selbstverständlich und in ausreichender Höhe vorhanden sein. – Marktkenntnisse □ Der Makler muss sich in Ihrer Gegend auskennen. – Fachkenntnisse □ Wenigstens ein Mitarbeiter in der Maklerfirma sollte sachverständiges Wissen haben, also überdurchschnittlich qualifiziert und erfahren sein. – Kundenbetreuung □ Das gesamte Handeln des Maklers sollte auf Ihre individuellen Wünsche angepasst werden können, sofern es im professionellen Rahmen bleibt

Weitere Fragen

Weitere Antworten

Was ist ein Immobilienmakler?

Was ist ein Immobilienmakler? Ein Immobilienmakler ist ein Gewerbetreibender, der eine Gelegenheit für einen Kaufvertrag oder Mietvertrag für...

Über den Autor

Sven P. Krüger

Sven Paul Krüger

Geschäftsführer - Zertifizierter Gutachter

Wenn zertifiziertes Sachverständigen-Know-how auf über 20 Jahre Vertriebserfahrung trifft… wissen Sie, dass Ihre Immobilie in guten Händen ist.

Direkt Kontakt

E-Mail

service@kuerass.de

Hauptsitz:

  • Auberg 60, 24106 Kiel - Wik

Telefon

0431 - 128 633 67

Unsere Home-Office Standorte:

  • 24161 Altenholz
  • 24159 Kiel - Friedrichsort
  • 24109 Kiel - Mettenhof
  • 06502 Thale (Harz)

Stellen Sie uns eine Frage

DSGVO-Einverständnis *

9 + 10 =

* Pflichtangaben