Was kostet ein Makler für Mietwohnung?

l

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Immobilien

}

Sep 30, 2021

m
Was kostet ein Makler für Mietwohnung? (Wer zahlt einen Makler bei Vermietung?) Die Kosten für einen Makler für eine Mietwohnung betragen bei einem Vermieter maximal 2 Kaltmieten zzgl. Ust. Ein Mieter zahlt keine Provision. Seit dem 1. Juni 2015 gilt bei der Vermittlung von Mietwohnungen das Bestellerprinzip. Das bedeutet, dass derjenige, der den Makler beauftragt hat, auch die Provision zahlt – meistens der Vermieter. Mieter zahlen grundsätzlich keine Vermittlungsprovision mehr, es sei denn, sie haben den Makler ausdrücklich schriftlich oder per E-Mail beauftragt und dieser ist ausschließlich für den Mieter tätig.  

Weitere Fragen

Weitere Antworten

Was ist ein Immobilienmakler?

Was ist ein Immobilienmakler? Ein Immobilienmakler ist ein Gewerbetreibender, der eine Gelegenheit für einen Kaufvertrag oder Mietvertrag für...

Über den Autor

Sven P. Krüger

Sven Paul Krüger

Geschäftsführer - Zertifizierter Gutachter

Wenn zertifiziertes Sachverständigen-Know-how auf über 20 Jahre Vertriebserfahrung trifft… wissen Sie, dass Ihre Immobilie in guten Händen ist.

Direkt Kontakt

E-Mail

service@kuerass.de

Hauptsitz:

  • Auberg 60, 24106 Kiel - Wik

Telefon

0431 - 128 633 67

Unsere Home-Office Standorte:

  • 24161 Altenholz
  • 24159 Kiel - Friedrichsort
  • 24109 Kiel - Mettenhof
  • 06502 Thale (Harz)

Stellen Sie uns eine Frage

DSGVO-Einverständnis *

9 + 11 =

* Pflichtangaben