Was kostet ein Makler für Mietwohnung?

Was kostet ein Makler für Mietwohnung? (Wer zahlt einen Makler bei Vermietung?) Die Kosten für einen Makler für eine Mietwohnung betragen bei einem Vermieter maximal 2 Kaltmieten zzgl. Ust. Ein Mieter zahlt keine Provision. Seit dem 1. Juni 2015 gilt bei der...

Wer zahlt Maklerprovision Käufer oder Verkäufer?

Wer zahlt Maklerprovision Käufer oder Verkäufer? Wer die Kosten für eine Provision zahlt wird im jeweiligen Maklervertrag geregelt. Dieser wird häufig bereits vor dem Exposé-Versand geschlossen. Ein seriöser Makler vertritt die Interessen von demjenigen, der die...

Was kostet ein Makler?

Was kostet ein Makler? (was ist eine übliche Maklerprovision?) Die Kosten für einen Makler sind unterschiedlich. Die Provision für einen Makler kann in Norddeutschland bis zu 7,14% des Verkaufspreises betragen. In der Regel sind diese ca. 3% zzgl. USt. für jede...

Wie wird man Immobilienmakler?

Wie wird man Immobilienmakler? Immobilienmakler kann grundsätzlich jeder werden, egal ob Berufsanfänger oder Quereinsteiger. Ein selbstständiger Immobilienmakler, braucht eine Gewerbeerlaubnis nach §34C GewO. Trifft einer der folgenden drei Punkte zu, kann die Behörde...

Ist ein öffentlich bestellter und vereidigter (ö.b.u.v.) Sachverständiger besser als ein DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger? Arbeiten Sie auch mit solchen zusammen?

In der Regel nein. Ein ö.b.u.v. Sachverständiger ist eine nur in Deutschland vertretene Form eines qualifizierten Sachverständigen. Der zertifizierte Sachverständige ist, wenn die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 erfolgt ist, europaweit anerkannt. Ein ö.b.u.v....