Was macht ein Immobilienmakler?

l

Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema Immobilien

}

Sep 30, 2021

m
Was macht ein Immobilienmakler? Der Aufgabenbereich eines Immobilienmaklers ist sehr umfangreich. Zu den Aufgaben gehören: Einwertung der Immobilie, Ermittlung des Verkehrswertes, Bestimmung eines realistischen Verkaufspreises, Beschaffung aller Unterlagen (Grundrisszeichnungen, Baupläne, Grundbuchauszug, Katasterplan, Versicherungsnachweis, Energieausweis), Unterstützung bei der Bereinigung des Grundbuchs, Begutachtung der Immobilie vor Ort, Anfertigung von Grundrissen, professionelle Fotoaufnahmen (Hochwertige Kamera, 360 Grad Tour, Drohnen-Bilder), rechtssichere Erstellung des Exposés, Werbung für die Immobilie mit digitalen und analogen Medien, Qualifizierung und Vorauswahl der Kaufinteressenten, Durchführung von Besichtigungsterminen vor Ort, Prüfung der Zahlungsfähig- und Kreditwürdigkeit, Vorbereitung des Kaufvertrages, Organisation und Begleitung des Notartermins, Begleitung bei der Abwicklung des Kaufvertrages, Übergabe des Objekts nach der Beurkundung des Kaufvertrages, After-Sale Services (Betreuung nach Verkauf der Immobilie)

Weitere Fragen

Weitere Antworten

Über den Autor

Sven P. Krüger

Sven Paul Krüger

Geschäftsführer - Zertifizierter Gutachter

Wenn zertifiziertes Sachverständigen-Know-how auf über 20 Jahre Vertriebserfahrung trifft… wissen Sie, dass Ihre Immobilie in guten Händen ist.

Direkt Kontakt

E-Mail

service@kuerass.de

Hauptsitz:

  • Auberg 60, 24106 Kiel - Wik

Telefon

0431 - 128 633 67

Unsere Home-Office Standorte:

  • 24161 Altenholz
  • 24159 Kiel - Friedrichsort
  • 24109 Kiel - Mettenhof
  • 06502 Thale (Harz)

Stellen Sie uns eine Frage

DSGVO-Einverständnis *

1 + 8 =

* Pflichtangaben